In ganz vielen Städten stehen 10.000 Traktoren auf den Straßen die gegen die Ampel demonstrieren und deshalb kommen auch die Bürger mit ihren Autos zur spät in die Arbeit.

Aber warum tun sie sowas?  Die Bauern finden es sehr ungerecht das die Ampel Steuervergünstigung streichen wollen.

Das Motto der Bauern lautet “Ohne uns würdet ihr Verhungern”

Die Ampel- Regierung ist den Bauern inzwischen ein Stückweit entgegengekommen, doch das reicht den Landwirten nicht.

was meint ihr ist das berechtigt das die Bauern Protestieren?Bauernproteste in Deutschland: Das Märchen der armen Landwirte - WELT